Mach´s gut, Friede

„Ich bin ein geliebtes Kind Gottes.“ Dieser Satz aus der letzten Predigt Friede-Renate Weigels in der Ladenkirche Schmalkalden wird wohl vielen lange in Erinnerung bleiben. Denn mit dieser Botschaft hat Friede unsere Gemeinde über viele Jahre hinweg geprägt.

Nun war es Zeit, Abschied zu nehmen. Die Pastorin i.R. zieht nach Berlin zu ihren Kindern. In einem Abschieds-Festgottesdienst am 12. November 2017 in der vollbesetzten Ladenkirche nutzte Friede-Renate Weigel noch einmal die Gelegenheit, ihre Kernbotschaft weiterzugeben und allen einzuschärfen: Gott sehnt sich nach einer lebendigen Beziehung zu dir. Du bist seine geliebte Tochter oder sein geliebter Sohn.

Viele waren gekommen, um Friede-Renate Weigel gute Wünsche mit auf den Weg zu geben: Gäste aus den andern Gemeinden der Stadt, die Gemeindeglieder natürlich und viele Weggefährten aus den vergangenen Jahren. Und wie es sich für unsere EmK in Schmalkalden gehört, wurde nicht nur Gottesdienst gefeiert, sondern anschließend auch ausgiebig zusammen gegessen und geklönt. Viele Erinnerungen kamen zur Sprache, Bilder wurden gezeigt, Lieder gesungen und vieles mehr – eine wirklich würdige und herzliche Abschiedsfeier ist es geworden.

Und so bleibt uns am Ende nur ein wehmütiges und zugleich heiteres: Mach´s gut, Friede.